Österreich

Vogelgrippe-Virus bei zweitem Schwan in NÖ nachgewiesen

In Niederösterreich ist am Freitag ein weiterer Schwan positiv auf Vogelgrippe getestet worden. Das teilte die Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) auf ihrer Website mit. Es handelt sich um den zweiten Fall von Geflügelpest im Bundesland. Das zweite tote Tier wurde laut Medienberichten ebenfalls beim Großen Harabruckteich in Gmünd entdeckt.

Am Dienstag war das H5N8-Virus bei einem bei dem Gewässer verendeten Schwan nachgewiesen worden. Auch bei einem in Oberösterreich entdeckten Schwan wurde am Freitag laut AGES Geflügelpest festgestellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 04:55 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/vogelgrippe-virus-bei-zweitem-schwan-in-noe-nachgewiesen-507055

Schlagzeilen