Österreich

Von Lkw niedergestoßen: Frau in Poysdorf tödlich verunglückt

Eine 77-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag in Poysdorf (Bezirk Mistelbach) von einem Lkw niedergestoßen worden. Aufgrund der dabei erlittenen Verletzungen verstarb die Frau noch an der Unfallstelle, wie die Polizei NÖ am Donnerstagabend mitteilte.

Um 17.27 Uhr lenkte ein 40-jähriger Mann aus Tschechien seinen Lkw im Ortsgebiet von Poysdorf, auf der Landesstraße B7, in Richtung Tschechien. Aufgrund eines Staus musste er den Lkw anhalten. Beim Wegfahren übersah er die 77-jährige Frau aus dem Bezirk Mistelbach, die unmittelbar vor dem Lkw einen Schutzweg überqueren wollte. Sie wurde vom Lkw niedergestoßen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.09.2018 um 06:55 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/von-lkw-niedergestossen-frau-in-poysdorf-toedlich-verunglueckt-1059334

Schlagzeilen