Österreich

Von Transporter gelöste Türe prallte auf A14 gegen Auto

Eine gelöste Türe eines Kühltransporters hat am Mittwoch auf der Rheintalautobahn (A14) ein Auto auf der Gegenfahrbahn getroffen und einen Totalschaden verursacht. Die Türe krachte gegen die Frontseite des Pkw einer 38-jährigen Frau, durch die Wucht des Aufpralls lösten sämtliche Airbags des Wagens aus. Die 38-Jährige blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.

Die Frau war kurz nach 18.00 Uhr in Richtung Deutschland unterwegs, als auf Höhe Rankweil (Bez. Feldkirch) die Türe über die Leitschiene geschleudert wurde und ihr Auto traf. Der Lenker des Kühltransporters, der die Türe verlor, war vorerst unbekannt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.10.2020 um 12:17 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/von-transporter-geloeste-tuere-prallte-auf-a14-gegen-auto-69306406

Kommentare

Schlagzeilen