Österreich

Wagen stürzte im Bezirk Lilienfeld in den Straßengraben

Ein Verkehrsunfall in St. Aegyd am Neuwald (Bezirk Lilienfeld) hat am Samstagnachmittag drei Schwerverletzte gefordert. Nach Angaben des Roten Kreuzes war ein Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der B21 abgekommen und in den Graben gestürzt.

Zum Unfallhergang lagen zunŠchst keine Angaben vor.  SN/APA (Archiv/Pfarrhofer)/HERBERT
Zum Unfallhergang lagen zunŠchst keine Angaben vor.

Drei Insassen wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Eine Person habe sich - leicht verletzt - selbst aus dem Wagen befreien können. Im Einsatz standen seitens der Rettungskräfte zwei Notarzthubschrauber und ein -fahrzeug sowie drei Rettungswagen mit insgesamt 14 Sanitätern.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.10.2018 um 08:29 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wagen-stuerzte-im-bezirk-lilienfeld-in-den-strassengraben-13468807

Schlagzeilen