Österreich

Wanderer in Tirol erfolgreich reanimiert

Ein 71-jähriger Mann hat am Dienstag im Bereich des Wildmoos- bzw. Lottensees im Gemeindegebiet von Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) in Tirol einen Herzkreislaufstillstand erlitten. Der Mann, der mit seiner Ehefrau und einem befreundeten Ehepaar unterwegs war, brach zusammen. Zufällig vorbeikommende Passanten begannen jedoch sofort mit der Reanimation, gab die Polizei bekannt.

Diese wurde dann von den Sanitätern und dem Notarzt fortgesetzt. Nach erfolgreicher Reanimation wurde der Mann vom Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.10.2020 um 05:41 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wanderer-in-tirol-erfolgreich-reanimiert-74155042

Kommentare

Schlagzeilen