Österreich

Wer nicht blasen muss

Alkoholtest. Eine verletzte Frau konnte nicht ins Röhrchen blasen. Erst die Höchstrichter hoben die Sanktionen gegen sie auf.

 SN/apa

Wer beim Alkotest zu schwach ins Röhrchen bläst, riskiert saftige Strafen. Liegt nach mehreren Versuchen noch immer kein brauchbares Ergebnis vor, gilt das als Verweigerung des Tests, was ähnlich gravierende Folgen wie eine Fahrt im volltrunkenen Zustand nach sich ziehen kann.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.08.2018 um 09:28 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wer-nicht-blasen-muss-28942297