Österreich

Wespe sorgte für Auto-Überschlag in Oberösterreich

Kleines Tier, große Wirkung: Eine Wespe hat am Samstagabend auf der Waldzeller Landesstraße (Bezirk Ried im Innkreis) einen spektakulären Verkehrsunfall verursacht, bei dem sich das Auto einer 27-jährigen Einheimischen überschlug und auf dem Dach zu liegen kam. Die Lenkerin war von dem im Wageninneren herumschwirrenden Insekt abgelenkt worden, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.

Die Frau hatte gegen 18.40 Uhr zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug auf der Seite touchiert, kam dann von der Straße ab und prallte gegen einen Zaun. Durch die Wucht des Aufpralls habe sich das Fahrzeug überschlagen und sei wieder zurück auf die Straße geschleudert worden, wo das Auto auf dem Dach liegen geblieben sei. Die Lenkerin habe Verletzungen unbestimmten Grades erlitten und sei nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert worden.

Aufgerufen am 30.11.2021 um 11:42 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wespe-sorgte-fuer-auto-ueberschlag-in-oberoesterreich-38391481

Schlagzeilen