WhatsApp-Interview

Bankenwelt: Wie eine Frau eine seltene Spitzenposition in Salzburg erklomm - und wofür sie Mut brauchte

1981 nahm Petra Fuchs ihren ersten Job in der Oberbank Salzburg an. In der Filiale am Alten Markt begann sie ihre Karriere. Seit 2016 ist sie die Landesdirektorin. Im SN-WhatsApp-Interview erzählt sie von Vorbildern und Karriere-Boostern.

Petra Fuchs ist seit rund drei Jahren die Salzburger Landesdirektorin der Oberbank. SN/wildbild
Petra Fuchs ist seit rund drei Jahren die Salzburger Landesdirektorin der Oberbank.

Petra Fuchs hat das Geschäft von der Pieke auf gelernt. Heute steht sie als eine von wenigen Frauen an der Spitze einer österreichischen Bank. Die gebürtige Salzburgerin hat nicht nur im eigenen Job Sprosse um Sprosse der Karriereleiter erklommen, sie ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 01:38 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/whatsapp-interview-bankenwelt-wie-eine-frau-eine-seltene-spitzenposition-in-salzburg-erklomm-und-wofuer-sie-mut-brauchte-70181002