Österreich

Wie viel Halloween-Horror ist legal?

Süßes oder Saures! Plötzlich steht sie da. Eine Horrormumie, überströmt mit dem Blut der Opfer ihres Amoklaufs. Als sie zum tödlichen Stoß ansetzt, heult die Kettensäge auf. Was sagt das Gesetz zu den Grenzen von Halloween-Späßen?

 SN/stockadobe-bangkok klick studio

Es war ein schrecklicher Tag, der Herrn Maier ewig in Erinnerung bleiben wird. Aber glücklicherweise nicht sein letzter. "Halloween! Trick or Treat, Süßes oder Saures - wo liegen die Grenzen?", fragt sich der noch immer zitternde Herr Maier.

Zu Halloween am 31. Oktober versetzen Horrorclowns, Mumien und andere Gestalten, die direkt den Spielfilmen von Stephen King entstammen könnten, die Menschheit in Angst. Meist ist es als Spaß gedacht, um Nachbarn, Freunden oder Unbekannten einen kurzen Schrecken einzujagen. In ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 07:37 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wie-viel-halloween-horror-ist-legal-78127525