Österreich

Winzer mit Traktor in Weinberg fast 50 Meter abgestürzt

Ein 58 Jahre alter Winzer ist am Freitag in der Früh mit seinem Traktor in einem Weingarten in St. Nikolai im Sausal (Bezirk Leibnitz) abgestürzt und schwer verletzt worden. Die Zugmaschine stürzte fast 50 Meter weit. Nach der Erstversorgung wurde der Mann vom Roten Kreuz ins LKH Wagna gebracht.

Der Südsteirer war knapp vor 7.00 Uhr in einem steilen Weingarten im Ortsteil Mitteregg mit dem Spritzen von Weinreben beschäftigt gewesen. Dazu verwendete er ein am Weingartentraktor angebrachtes Gerät. Plötzlich verlor die Zugmaschine wohl wegen der vom Regen aufgeweichten Erde die Bodenhaftung und rutschte rückwärts auf dem abschüssigen Gelände rund 50 Meter weit ab. Das Fahrzeug durchbrach einen Maschendrahtzaun und kam in einem Wald vor einem Bachbett zum Stillstand. Die Bergung des Weingartentraktors erfolgte durch die Freiwilligen Feuerwehren St. Nikolai im Sausal und Heimschuh.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 04:57 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/winzer-mit-traktor-in-weinberg-fast-50-meter-abgestuerzt-1208998

Schlagzeilen