Österreich

Wohnen - ist Ablöse zu versteuern?


Wohnen

Ist die Ablöse
zu versteuern?

Ist eine bezahlte Ablöse für den Verzicht auf ein Fruchtgenussrecht an einer Wohnung eine Einkunft aus Vermietung und Verpachtung und damit einkommensteuerpflichtig?

Für die Einkommensteuer ist von Bedeutung, ob das Fruchtgenussrecht zur Nutzung überlassen wird (vergleichbar einer Untervermietung durch den Hauptmieter) oder ob endgültig auf das Fruchtgenussrecht verzichtet wird.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.11.2018 um 05:20 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/wohnen-ist-abloese-zu-versteuern-17041813