Österreich

Zwei Fußgänger in Wien von Auto erfasst - Fahrerflucht

Zwei Fußgänger sind Mittwochabend von einem Fahrzeug erfasst und zum Teil schwer verletzt worden. Das Pärchen hatte gegen 22.00 Uhr die Breitenfurter Straße in Wien-Liesing überquert, als es von einem Pkw im Zuge eines Überholmanövers übersehen wurde. Das schwarze Auto erwischte die Fußgänger, der Lenker beging Fahrerflucht, berichtete Polizeisprecher Daniel Fürst.

Die 22-jährige Frau wurde schwer verletzt, sie erlitt laut Sprecher der Wiener Berufsrettung, Andreas Huber, eine Kopfverletzung sowie Brüche und Prellungen im Fußbereich. Sie musste stationär im Spital aufgenommen werden. Ihr Begleiter, ein 21-jähriger Mann, kam glimpflicher davon. Er zog sich eine Knöchelprellung zu.

Quelle: APA

Aufgerufen am 03.12.2020 um 09:44 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/zwei-fussgaenger-in-wien-von-auto-erfasst-fahrerflucht-62458828

Schlagzeilen