Österreich

Zwei Lenker verbrannten im Wrack: Zufall oder Folge der Bauweise?

Binnen 48 Stunden kamen zwei Pkw-Fahrer nach Unfällen ums Leben, weil ihre Autos Feuer fingen. Eine zufällige Häufung von Unglücken oder eine Folge der Bauweise von Fahrzeugen?

Immer wieder sterben Unfalllenker in ihren brennenden Fahrzeugen (Archivbild). SN/robert ratzer
Immer wieder sterben Unfalllenker in ihren brennenden Fahrzeugen (Archivbild).

Zwei tragische Verkehrsunfälle beschäftigen Sicherheitstechniker wie auch die Autoindustrie. Binnen 48 Stunden sind zwei Lenker verbrannt, weil ihre Fahrzeuge Feuer gefangen hatten und sich die Männer nicht befreien konnten. In Mauerbach (Bezirk St. Pölten) kam Montagabend ein Lenker mit seinem ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.12.2019 um 05:31 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/zwei-lenker-verbrannten-im-wrack-zufall-oder-folge-der-bauweise-54008701