Österreich

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Oberösterreich

Ein 49-jähriger Autolenker ist Montagfrüh in Prambachkirchen in Oberösterreich mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb, berichtete die oberösterreichische Polizei. Bereits in der Nacht war eine 24-jährige Oberösterreicherin schwer verunfallt.

Nach Angaben der Landespolizeidirektion Oberösterreich war die junge Frau kurz vor Mitternacht unmittelbar vor Pesendorf nahe Grieskirchen rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Obstbaum geprallt. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden. Die 24-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus Wels gebracht.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:23 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/zwei-schwere-verkehrsunfaelle-in-oberoesterreich-61132906

Schlagzeilen