Österreich

Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Bezirk Lilienfeld

Ein Pkw-Überschlag bei St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) hat Sonntagfrüh zwei Todesopfer gefordert. Das Auto war nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ von der Fahrbahn der B21 abgekommen. Für den Lenker (21) und eine 17-jährige Mitfahrerin gab es keine Hilfe mehr. Der Polizei zufolge hatte sich der Wagen - der ORF Niederösterreich berichtete von einem Cabrio - mehrmals überschlagen.

Obwohl die Insassen, alle aus dem Bezirk Lilienfeld, angegurtet waren, wurden der Lenker und die 17-Jährige im Fond aus dem Auto geschleudert. Der 21 Jahre alte Beifahrer kam bei dem Unfall mit Verletzungen davon. Er wurde in das Landesklinikum Lilienfeld eingeliefert. Laut ORF NÖ war das Cabrio in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.11.2018 um 01:15 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/zwei-tote-bei-verkehrsunfall-im-bezirk-lilienfeld-1205215

Schlagzeilen