Österreich

Zwei Tote in Haus in der Südoststeiermark entdeckt

In einem Haus in der Gemeinde Deutsch Goritz (Bezirk Südoststeiermark) sind am Samstag zwei Leichen gefunden worden. Bei den Toten handelt es sich um den 46-jährigen Hausbesitzer und seine 48 Jahre alte Lebensgefährtin. Wie die Polizei auf APA-Anfrage bekannt gab, lagen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor, die beiden dürften erstickt sein.

"Es liegt die Vermutung nahe, dass es an der Heizanlage zu einem Defekt gekommen ist", sagte ein ermittelnder Beamter. Eine Obduktion, die am Sonntag oder Montag stattfindet, soll Klarheit über die Todesursache geben. Bei der Heizung in dem Haus handelt es sich um eine Ölheizung kombiniert mit festen Brennstoffen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.11.2018 um 02:14 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/zwei-tote-in-haus-in-der-suedoststeiermark-entdeckt-948487

Schlagzeilen