Österreich

Zweijähriger in Tirol von Pkw erfasst und verletzt

Ein zweijähriger Bub ist am Montagnachmittag in der Wildschönau (Bezirk Kufstein) in Tirol von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, schlüpfte der Bub unter einem Weidezaun durch und ließ noch ein Auto vorbeifahren, bevor er über die Straße ging und dabei gegen einen von rechts kommenden Pkw lief.

Der Zweijährige zog sich dabei laut Exekutive eine Verletzung am Kopf zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.11.2018 um 09:38 auf https://www.sn.at/panorama/oesterreich/zweijaehriger-in-tirol-von-pkw-erfasst-und-verletzt-1028758

Schlagzeilen