Sachbuch

Am Ende des Unheils wartet immer eine Lektion

Krankheiten, Kriege, andere Katastrophen brechen immer wieder über die Menschheit herein. Was wir daraus lernen können.

Niall Ferguson: Doom. Die großen Katastrophen der Vergangenheit und einige Lehren für die Zukunft. DVA. München 2021. 592 Seiten. 28,80 Euro. Übersetzt von Jürgen Neubauer.  SN/sn
Niall Ferguson: Doom. Die großen Katastrophen der Vergangenheit und einige Lehren für die Zukunft. DVA. München 2021. 592 Seiten. 28,80 Euro. Übersetzt von Jürgen Neubauer.

Doomsday ist das englische Wort für den Tag des Jüngsten Gerichts. Und wenn man der Idee des britischen Historikers Niall Ferguson folgt, ist auch jede Katastrophe eine Art Abrechnung. Folgerichtig nennt er seine Auseinandersetzung mit den großen Katastrophen der Menschheitsgeschichte "Doom", was sich gleichsam mit Verhängnis, Verderben oder Untergang übersetzen lässt. Denn Ferguson geht davon aus, dass wir die Geschichte der großen Katastrophen nicht losgelöst von Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Politik verstehen können. Denn die Wirkung eines Ereignisses hängt von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 02:34 auf https://www.sn.at/panorama/sachbuch/am-ende-des-unheils-wartet-immer-eine-lektion-119065882