Stars & Sternchen

Frauenrechtlerin Alice Schwarzer lobt Kölns Polizeichef

Frauenrechtlerin Alice Schwarzer (74) hat dank des Kölner Polizeipräsidenten Jürgen Mathies ruhigere Nächte.

Alice Schwarzer. SN/dpa
Alice Schwarzer.

"Ich muss Ihnen sagen, Herr Mathies, dass ich besser schlafe, seit Sie im Amt sind. Ich habe das Gefühl, dass die Kölner in puncto Sicherheit bei Ihnen in guten Händen sind", sagte Schwarzer in einem Doppelinterview des "Kölner Stadt-Anzeiger" mit Mathies.

"Ich war nie eine von dieser Sorte Linker, die gleich den Polizeistaat wittert, wenn sie eine Streife in Uniform sehen, sondern habe mich schon immer wohlgefühlt, wenn ich abends spät unterwegs war und in der Nähe einen Polizisten erspähte."

Mathies war nach dem missratenen Polizeieinsatz in der Silvesternacht neu an die Spitze der Kölner Behörde gekommen.

(Dpa)

Aufgerufen am 13.12.2017 um 08:18 auf https://www.sn.at/panorama/stars-sternchen/frauenrechtlerin-alice-schwarzer-lobt-koelns-polizeichef-570292

Alice Schwarzer: Geheimkonto in der Schweiz

Aufreger um Alice Schwarzer: Die Frauenrechtlerin hat über viele Jahre ein Schweizer Konto vor den deutschen Steuerbehörden verheimlicht - und das auch bereits zugegeben. "Das Konto war ein Fehler. Den …

Meistgelesen

    Schlagzeilen