Stars & Sternchen

Harald Schmidt möchte Merkel als Kanzlerin behalten

Entertainer und Schauspieler Harald Schmidt (59) setzt auch künftig auf Angela Merkel als deutsche Bundeskanzlerin.

Harald Schmidt möchte Merkel als Kanzlerin behalten SN/APA/dpa/Christoph Schmidt
Nicht immer witzig: Harald Schmidt.

Letztlich laufe es in Deutschland doch eh wieder auf eine große Koalition raus, sagte Schmidt dem Magazin "Stern". "Am Ende heißt es: Angela Merkel bleibt Bundeskanzlerin."

Das hoffe er auch - "weil sie natürlich die Sache erstklassig macht". Schmidt erinnerte daran, durch welche Krisen man in den vergangenen zwei Jahren gesteuert sei. Das sei ja nicht mehr so im Bewusstsein.

Schmidt hatte Politik und Politiker jahrelang in seiner Late-Night-Show spitz kommentiert. Seit deren Ende ist er vor allem als Schauspieler auf dem Bildschirm präsent - zum Beispiel auf dem "Traumschiff". Er übernimmt außerdem bald eine Rolle im neuen Schwarzwald-"Tatort".

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 21.09.2018 um 06:30 auf https://www.sn.at/panorama/stars-sternchen/harald-schmidt-moechte-merkel-als-kanzlerin-behalten-879055

Schlagzeilen