Stars & Sternchen

Jon Bon Jovi setzt auf Hillary Clinton als Präsidentin

US-Sänger Jon Bon Jovi (54) setzt im US-Wahlkampf auf den Sieg der demokratischen Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton.

Jon Bon Jovi setzt auf Hillary Clinton als Präsidentin SN/APA (Pfarrhofer)/HERBERT PFARRHOFER
Jon Bon Jovi.

Der "Für mich ist die das Beste, was wir haben", sagte Bon Jovi der Deutschen Presse-Agentur in New York. "Ich glaube an ihre Erfahrung, ich vertraue ihr und ich glaube an ihr Bestreben, alles besser zu machen."

Er habe das Glück, sowohl Clinton als auch den derzeitigen US-Präsidenten Barack Obama persönlich zu kennen. "Sie haben auf meiner Terrasse gesessen und ich auf ihrer, sie haben an meinem Tisch gegessen und ich an ihrem. Ich kenne die beiden also auch auf einem anderen Level und könnte mir dieses Jahr niemand besseren für den Job vorstellen." Mit seiner gleichnamigen Band feiert Bon Jovi seit mehr als 30 Jahren weltweit Erfolge. In dieser Woche erscheint das 14. Studioalbum der Band, "This House is not for Sale".

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 12.12.2018 um 05:27 auf https://www.sn.at/panorama/stars-sternchen/jon-bon-jovi-setzt-auf-hillary-clinton-als-praesidentin-926908

Schlagzeilen