Stars & Sternchen

Roger Federer verzichtet aufs Skifahren: "Habe wirklich Angst"

Tennis-Superstar Roger Federer (35) traut sich nicht auf die Ski-Piste.

Roger Federer. SN/APA/AFP/SAEED KHAN
Roger Federer.

"Ich habe wirklich Angst, dass ich mich verletze. Schon nur die schweren Skischuhe anzuziehen wäre schwierig. Mein Knie ist diesen Druck nicht gewöhnt", sagte der Grand-Slam-Rekordsieger der Schweizer Zeitung "Blick" (Freitag).

Federer verfolgte in diesen Tagen einige Rennen bei der Alpin-Weltmeisterschaft in St. Moritz, will es aber vorerst bei der Zuschauer-Rolle belassen. "Letztes Jahr wollte ich eigentlich mal mit meinen Mädchen in Ski auf den Berg. Habe dann aber darauf verzichtet", verriet Federer.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 16.11.2018 um 07:42 auf https://www.sn.at/panorama/stars-sternchen/roger-federer-verzichtet-aufs-skifahren-habe-wirklich-angst-365017

Schlagzeilen