Stars & Sternchen

Til Schweiger: "Ich werde nie erwachsen"

Er nuschelt, er trägt Sneaker, macht Witze mit den Buddys, schimpft und feiert: Die Hoffnung, irgendwann erwachsen zu werden, hat der deutsche Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (53) aufgegeben.

Til Schweiger. SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Til Schweiger.

"Ich glaube, ich persönlich werde nie erwachsen. Das klingt ja nach Stillstand", sagte er der "Rheinischen Post" (Samstag-Ausgabe) in einem Interview. "Das Kind im Manne ist bei mir ausgeprägt." Sein zwei Jahre älterer Bruder sei ganz anders, er verhalte sich vernünftig und rational. "Ich dachte immer, das kommt bei mir auch. Kam aber nicht", sagte Schweiger.

Erst vor zwei Wochen habe er sich im Speisewagen einen Scherz mit einer Reisenden erlaubt, die ihn bat, kurz auf Laptop und Telefon aufzupassen. "Wir so: klaro, kein Ding", erinnert sich Schweiger. "Sie geht aufs Klo, ich verstecke ihre Sachen und wir tun, als ob wir schlafen." Die Frau sei für wenige Sekunden ziemlich geschockt gewesen und habe den Gag verstanden, als alle lachten. "Ich hab' als Entschädigung ihre Rechnung übernommen", erinnert sich Schweiger.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 24.09.2018 um 03:51 auf https://www.sn.at/panorama/stars-sternchen/til-schweiger-ich-werde-nie-erwachsen-17251546

Schlagzeilen