Tagesspiegel

22. Juli 1983: In Polen wird das am 13. Dezember 1981 verhängte Kriegsrecht aufgehoben.

Unter Sonntag, 22. Juli, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1933: Der am 15. Juli in Long Island gestartete amerikanische Pilot Wiley Post beendet den ersten Alleinflug um die Erde nach 186 Stunden auf dem Floyd Flughafen in New York. SN/public domain
1933: Der am 15. Juli in Long Island gestartete amerikanische Pilot Wiley Post beendet den ersten Alleinflug um die Erde nach 186 Stunden auf dem Floyd Flughafen in New York.

1298: In der Schlacht bei Falkirk besiegt der englische König Eduard I. die aufständischen Schotten.
1588: Die spanische Armada wird im Ärmelkanal von den Engländern dezimiert.
1658: Erzherzog Leopold wird zum Römischen Kaiser gewählt.
1848: Erzherzog Johann eröffnet den konstituierenden Reichstag in Wien mit 383 Deputierten.
1933: Der am 15. Juli in Long Island gestartete amerikanische Pilot Wiley Post beendet den ersten Alleinflug um die Erde nach 186 Stunden auf dem Floyd Flughafen in New York.
1938: Im Deutschen Reich wird als polizeilicher Inlandsausweis die Kennkarte eingeführt.
1943: Die Alliierten erobern Palermo.
1948: Auf Druck der Westalliierten stimmen die Regierungschefs der Westzonen mit Abstrichen den Frankfurter Dokumenten vom 1. Juli zu.
1983: In Polen wird das am 13. Dezember 1981 verhängte Kriegsrecht aufgehoben.
1983: In Bonn geht eine internationale Antarktis-Konferenz ohne greifbare Ergebnisse zu Ende.
2013: Herzogin Kate und Prinz William werden Eltern. Kate bringt in einem Londoner Krankenhaus einen Sohn zur Welt. Im Oktober wird das Baby getauft. Der zukünftige Thronfolger heißt George Alexander Louis.

Geburtstage: Janusz Korczak, poln. Arzt und Pädagoge (1878-1942); Hans Marr, öst. Kammerschauspieler (1878-1949); Alexander Calder, US-Bildhauer (1898-1976); Licia Albanese, ital. Opernsängerin (1913-2014); Robert "Bob" Dole, US-Pol., Republikaner (1923); Theodor Weißenborn, dt. Schriftsteller (1933); Gerald Szyszkowitz, öst. Regisseur und Autor (1938); Otto Waalkes, dt. Komiker (1948); Arno Geiger, öst. Schriftsteller (1968).
Todestage: Sir William Randal Cremer, brit. Politiker (1838-1908); Sir Henry Hallet Dale, brit. Mediziner (1875-1968); Michail Soschtschenko, russ. Schriftsteller (1895-1958); Giovanni Guareschi, ital. Schriftst. (1908-1968); Estelle Getty, US-Schauspielerin (1923-2008); Hermann Prey, dt. Sänger (1929-1998); Antonio Saura, span. Maler (1930-1998); Ettore Petta, ital. Journalist (1931-1998); Dennis Farina, US-Schauspieler (1944-2013).
Namenstage: Maria Magdalena, Verena, Magdalena, Einhard, Marlene, Josef, Eberhard.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.08.2018 um 04:50 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/22-juli-1983-in-polen-wird-das-am-13-dezember-1981-verhaengte-kriegsrecht-aufgehoben-36416662

Schlagzeilen