Tagesspiegel

5. August 1913: Der französische Ministerpräsident Barthou unterbreitet dem britischen Premier Asquith erste konkrete Pläne für den Bau eines Ärmelkanal-Tunnels.

Unter Sonntag, 5. August, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

<strong>1888:</strong> Bertha Benz und ihre beiden Söhne starten zur ersten Fernfahrt der Automobilgeschichte von Mannheim nach Pforzheim. Bei dieser 106 km langen Fahrt in einem benzinbetriebenen Benz-Patent-Motorwagen mit einem 1-Zylinder-Viertakt-Motor und 1,5 PS, erreichen sie maximal 20 km/h, beweisen jedoch damit die Alltagstauglichkeit des Fahrzeuges. (Im Bild Benz Patent Motorwagen Nr. 3, 1888) SN/public domain
1888: Bertha Benz und ihre beiden Söhne starten zur ersten Fernfahrt der Automobilgeschichte von Mannheim nach Pforzheim. Bei dieser 106 km langen Fahrt in einem benzinbetriebenen Benz-Patent-Motorwagen mit einem 1-Zylinder-Viertakt-Motor und 1,5 PS, erreichen sie maximal 20 km/h, beweisen jedoch damit die Alltagstauglichkeit des Fahrzeuges. (Im Bild Benz Patent Motorwagen Nr. 3, 1888)

1858: Das erste Transatlantikkabel zwischen Großbritannien und den USA mit einer Länge von 3.754 Kilometern wird fertiggestellt. Die Telegrafenleitung funktioniert allerdings nur einen Monat.
1888: Bertha Benz und ihre beiden Söhne starten zur ersten Fernfahrt der Automobilgeschichte von Mannheim nach Pforzheim. Bei dieser 106 km langen Fahrt in einem benzinbetriebenen Benz-Patent-Motorwagen mit einem 1-Zylinder-Viertakt-Motor und 1,5 PS, erreichen sie maximal 20 km/h, beweisen jedoch damit die Alltagstauglichkeit des Fahrzeuges.
1908: Beim ersten Zeppelinunglück der Luftfahrtgeschichte wird "LZ 4" in der Nacht zum 5.8. bei Echterdingen durch eine Explosion zerstört.
1913: Der französische Ministerpräsident Barthou unterbreitet dem britischen Premier Asquith erste konkrete Pläne für den Bau eines Ärmelkanal-Tunnels. (Das Jahrhundertprojekt wird 1994 realisiert.)
1918: Der US-Tanker "O.B. Jennings" wird 185 Kilometer vor der Küste Virginias von einem deutschen U-Boot versenkt.
1943: Britische Truppen erobern Catania, die Alliierten kontrollieren damit die Straße von Sizilien. An der Ostfront nehmen die Sowjets Bjelgorod und Orel.
1948: Das rumänische Parlament beschließt ein Religionsgesetz, das die Entrechtung der griechisch-katholischen (unierten) Kirche und deren Zwangseingliederung in die orthodoxe Kirche nach sich zieht.
1953: In Korea beginnt der Austausch von Kriegsgefangenen.
1963: Die Außenminister der USA, Großbritanniens und der UdSSR unterzeichnen in Moskau ein Abkommen über die teilweise Beendigung der Kernwaffenversuche (Atomteststopp-Abkommen).
1968: Bundeskanzler Josef Klaus nimmt den ersten Spatenstich für die Adria-Wien-Pipeline vor.
1973: Palästinensische Terroristen töten bei einem Attentat auf dem Athener Flughafen vier Menschen, 55 werden verletzt.
1983: In Obervolta stürzt der ehemalige Regierungschef Hauptmann Thomas Sankara den 1982 ebenfalls durch einen Putsch an die Macht gelangten Präsidenten Ouedraogo.
2003: Bei einem Selbstmordanschlag auf das Marriott-Hotel in der indonesischen Hauptstadt Jakarta kommen zwölf Menschen ums Leben, über 150 werden verletzt.
2013: In der Türkei geht nach fast fünf Jahren der Mammutprozess um die angebliche Verschwörergruppe Ergenekon zu Ende: Zwölf der 275 Angeklagten werden wegen angeblicher Putschpläne gegen den islamisch-konservativen Regierungschef Erdogan zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt, unter ihnen der frühere Generalstabschef Ilker Basbug. Knapp 40 Angeklagte kommen frei, die übrigen, darunter auch zwölf Journalisten, erhalten Gefängnisstrafen zwischen zwei und 50 Jahren.

Geburtstage: Neil Armstrong, US-Astronaut/1. Mensch auf dem Mond (1930-2012); Colin McRae, schott. Rallyefahrer (1968-2007).

Todestage: Alfred Heinrich Pellegrini, schweiz. Maler (1881-1958); Annie Rosar, öst. Schauspielerin (1888-1963); Victor Hasselblad, schwed. Erfinder (1906-1978); Eugen Suchon, tschechoslowak. Komponist (1908-1993); Johann Slenka, öst. Schauspieler (1911-1983); Todor Schiwkow, bulgar. Politiker (1911-1998); Robert Häusser, dt. Fotograf (1924-2013); Bruno Dallansky, öst. Schauspieler (1928-2008); Sir John "Sandy" Woodward, brit. Admiral (1932-2013); Colin Higgins, US-Filmregisseur (1941-1988); George Duke, US-Jazzmusiker (1946-2013); Shawn Burr, US-Eishockeyspieler (1966-2013).

Namenstage: Oswald, Abel, Dominika, Stanislaus, Eva-Maria, Hermann, Afra.

Aufgerufen am 30.11.2021 um 07:21 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/5-august-1913-der-franzoesische-ministerpraesident-barthou-unterbreitet-dem-britischen-premier-asquith-erste-konkrete-plaene-fuer-den-bau-eines-aermelkanal-tunnels-37227817

Schlagzeilen