Wissen

Astronaut Thomas Reiter: "Wir müssen unsere Erde bewahren"

Thomas Reiter war Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS. Der Blick von oben verändert Sichtweisen.

Thomas Reiter war von 1992 bis 2007 ESA-Astronaut und der achte Deutsche im All. 171 Tage verbrachte er auf der Internationalen Raumstation ISS, die in 400 Kilometern Höhe um die Erde kreist. Die Station wird in internationaler Kooperation von 16 Staaten betrieben.

Thomas Reiter wird auf Einladung von Werner Gamerith, Professor für Geographie an der Universität Passau und Vorstand der Geographischen Gesellschaft Salzburg (www.geocompass.at), kommenden Dienstag um 19.30 Uhr im Oval, der Bühne im Europark, über die Zukunft ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 03:47 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/astronaut-thomas-reiter-wir-muessen-unsere-erde-bewahren-78143437