Wissen

Blockadewetter verursachte die Hitze

Klimaforscher bezeichnen die nun zu Ende gehende Hitzewelle in Europa als typisches Blockadewetter, das zu "extremen Extremen" führt. Es hängt mit der Erwärmung der Arktis zusammen. Und wir Menschen sind nicht ganz unschuldig daran.

Jeder Tropfen Wasser war und ist begehrt – Besucher der Beach Volleyball Major Series gierten Anfang August in Wien nach Abkühlung.  SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Jeder Tropfen Wasser war und ist begehrt – Besucher der Beach Volleyball Major Series gierten Anfang August in Wien nach Abkühlung.

Blockadewetter nennt man die - nun zu Ende gehende - Wetterlage. Das ist ein großes Wetter, das einfach nicht wegzieht. Effekt in Europa: anhaltende Hitze.

Ob Regen oder Sonnenschein - das Wetter im Sommer in Nordamerika, Europa und ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.08.2019 um 09:42 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/blockadewetter-verursachte-die-hitze-39105562