Wissen

Corona - Moderna schützt sechs Monate nach Impfung etwa gleich gut

Der US-Biotechnologiekonzern Moderna gab ermutigende Daten zu seinem Corona-Impfstoff bekannt: Das Vakzin schütze vier bis sechs Monate nach der zweiten Dosis zu 93 Prozent.

 SN/AP

Das unterscheidet sich kaum von der 94-prozentigen Wirksamkeit, die in der ursprünglichen klinischen Studie erzielt wurde. Die Schutzwirkung von Biontech/Pfizer verringert sich Studien zufolge alle zwei Monate um etwa sechs Prozentpunkte und liegt sechs Monate nach der zweiten Impfung bei etwa 84 Prozent.

Beide Impfstoffe basieren auf der sogenannten mRNA-Technologie.

Aufgerufen am 25.10.2021 um 08:57 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/corona-moderna-schuetzt-sechs-monate-nach-impfung-etwa-gleich-gut-107617912

Kommentare

Schlagzeilen