Wissen

Der Darm ist der Nabel der Gesundheit

Trillionen von Bakterien, Viren und Pilzen besiedeln vor allem den Darm des Menschen. Sie bestimmen mit, ob jemand gesund bleibt oder krank wird.

 SN/stock.adobe.com/ tomozina1

Nach der Entschlüsselung des Genoms beschäftigt die medizinische Forschung derzeit eine noch weitaus komplexere Welt des Menschen. Das sogenannte Mikrobiom, also die Gesamtheit aller Mikroorganismen im menschlichen Körper, spielt eine Schlüsselrolle, ob jemand gesund bleibt oder nicht. Viele Krankheiten bis ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.07.2020 um 07:40 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/der-darm-ist-der-nabel-der-gesundheit-75753439