Wissen

Die zündende Idee kommt nicht von allein

Gerade in Ballsportarten wie Fußball ist neben Athletik und Balltechnik große Kreativität gefragt. Die ist aber nicht gottgegeben, sondern muss ebenfalls trainiert werden.

Symbolbild SN/Sergey Nivens - stock.adobe.com
Symbolbild

Überirdische Fußballer wie Lionel Messi oder Ronaldo sind schwer mit rein technischen, taktischen und körperlichen Maßstäben zu messen. Oft ist es ihr Genie, das sie mit Dribblings, Pässen und Schüssen, die den Atem stocken lassen, von anderen abhebt und Spiele entscheidet. Woher kommt diese Fähigkeit, dass sie es immer wieder schaffen, ihre Gegner zu überraschen? Woher kommt diese verblüffende Kreativität?

Psychologe und Neurowissenschafter Andreas Fink von der Uni Graz und Daniel Memmert von der Deutschen Sporthochschule Köln hatten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 12:53 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/die-zuendende-idee-kommt-nicht-von-allein-73912975