Wissen

Die Zukunft der Zoos hat begonnen

Das Konzept des Erlebniszoos ist weltweit erfolgreich. Kritiker warnen aber davor, dass der Zoo immer mehr zum Abenteuerspielplatz verkommen könnte und die Bedürfnisse der Tiere zu kurz kommen.

In modernen Zoos werden Tiere gezielt beschäftigt. Dieses Foto zeigt das Gorilla-Weibchen Fatou im Zoologischen Garten von Berlin. SN/APA/AFP/dpa/KAY NIETFELD
In modernen Zoos werden Tiere gezielt beschäftigt. Dieses Foto zeigt das Gorilla-Weibchen Fatou im Zoologischen Garten von Berlin.

Hat da nicht gerade etwas geraschelt im Unterholz? War da nicht eben ein Schatten? Sekunden atemberaubender Spannung verstreichen und erscheinen endlos lang. Jetzt heißt es die Augen offen halten und den Dschungel absuchen. Da ist es wieder, dieses Huschen: ein Otter, ein großer Otter auf Nahrungssuche. Der Adrenalinspiegel sinkt wieder - zumindest für die nächsten zwei, drei Schritte auf dem Pfad durch den Regenwald.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.11.2018 um 01:27 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/die-zukunft-der-zoos-hat-begonnen-40009846