Wissen

Dieses Licht kann euch den Schlaf rauben

Viele Kinder und Jugendliche surfen am Handy bis spät in die Nacht. Experten warnen jetzt: Für den Schlaf kann das sehr schlecht sein.

Dieses Licht kann euch den Schlaf rauben SN/an/tenenbaum/fotolia
Das Blaulicht vom Handy macht munter. Deshalb sollte man es rechtzeitig ausschalten oder den Nachtmodus aktivieren.

Mit dem Handy ins Bett gehen, im Internet surfen, noch ein paar Nachrichten versenden und dann einschlafen? Das geht meistens nicht gut.

Denn mit dem Handy ist es wie mit dem Laptop: Sobald man es benutzt, ist das Blaulicht da. Und dieses Licht kann den Schlaf rauben, wie Forscher herausgefunden haben.

Der Grund: Blaues Licht ist ein Muntermacher. Blaulicht finden wir zum Beispiel am Morgen im Sonnenlicht. Am Abend dagegen nimmt der Blaulicht-Anteil ab - die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 06:37 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/dieses-licht-kann-euch-den-schlaf-rauben-815767