Wissen

Ein Niederösterreicher lässt in den USA in Zelten lehren: Gerhard Apfelthaler im Porträt

Gerhard Apfelthaler ist in Westkalifornien unter die 200 einflussreichsten Personen gewählt worden. Der Niederösterreicher ist Dekan an einer US-Universität - und will mit einem Start-up die Arzneimittelbranche auf den Kopf stellen.

Wien, Taipeh, Los Angeles, Kufstein, Singapur, Graz. Die Konstante in der Vita von Gerhard Apfelthaler ist eigentlich die Inkonstanz: Alle paar Jahre wechselte der mittlerweile 55-Jährige seinen Lebensmittelpunkt. Bis ein Anruf aus Kalifornien kam: "Ich hatte vorher schon immer wieder Kontakt mit der California Lutheran University in Thousand Oaks. 2009 wurde ich dann gefragt, ob ich permanent zu ihnen wechseln würde."

Seit zwölf Jahren lebt und arbeitet Gerhard Apfelthaler nun rund 50 Kilometer westlich von Los Angeles. Zuerst ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 08:10 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/ein-niederoesterreicher-laesst-in-den-usa-in-zelten-lehren-gerhard-apfelthaler-im-portraet-107515867