Wissen

Gentechniker wollen Mammut erschaffen

Ehrgeizige Pläne von US-Forschern. Das ausgestorbene Tier soll 2027 zum Leben erweckt werden.

Können Mammuts bald schon Auferstehung feiern? SN/stock.adobe.com
Können Mammuts bald schon Auferstehung feiern?

Mammuts mit wuchtigem Körperbau und langen Stoßzähnen sollen wieder durch Sibirien stampfen. Neu ist diese Idee nicht. Sie könnte nun aber schneller Realität werden als gedacht, wenn es nach den kühnen Vorstellungen von US-Forschern geht. Das Problem ist: Diese Tiere sind seit Tausenden Jahren ausgestorben. Wissenschafter aus den USA wollen nun mit Gentechnik eine Art Wollhaarmammut wiederauferstehen lassen.

Wenn alles nach Plan läuft, sogar schon in sechs Jahren. Das Startkapital dafür haben sie nach eigenen Angaben inzwischen gesammelt. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2021 um 12:32 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/gentechniker-wollen-mammut-erschaffen-109699324