Wissen

Kinder noch vor der Zulassung impfen?

Wer Kinder mit einem nicht zugelassenen Impfstoff immunisiert, bewegt sich rechtlich auf dünnem Eis.

Für gesunde Kinder unter zwölf Jahren ist die Covid-19-Impfung derzeit von der EMA noch nicht empfohlen.  SN/adobe
Für gesunde Kinder unter zwölf Jahren ist die Covid-19-Impfung derzeit von der EMA noch nicht empfohlen.

Wer sich nicht gegen Covid-19 impfen lässt, wird sich infizieren: Diese Aussage des deutschen Virologen Christian Drosten hat viele Eltern alarmiert. Denn für Kinder unter zwölf Jahren ist der Impfstoff noch nicht zugelassen. Manche Eltern lassen ihr Kind deshalb "off label" - also noch vor der offiziellen Zulassung - impfen.

So auch eine Mutter eines zweijährigen Kindes, die anonym bleiben will. Einen Arzt zu finden, der sich bereit erklärt, ein gesundes Kleinkind zu impfen, gestaltete sich jedoch nicht ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2021 um 11:10 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/kinder-noch-vor-der-zulassung-impfen-110556526