Wissen

Kunst begünstigt den Heilungsverlauf

Kunst mit allen Sinnen praktizieren oder als Wahrnehmungsphänomen zur Steigerung des Wohlbefindens: Zwei Projekte in Salzburg und Graz zeigen positive gesundheitliche Folgen.

Bunte, wild aufgetragene Farben bedecken die Leinwand, auf der die Silhouette eines Kopfs weiß ausgespart ist. Mit schwarzer Farbe sind Texte wie "Wer bin ich?", "Mut" oder "Ich bin hier" zu lesen. Dieses Bild ist eine jener Arbeiten, die kürzlich in einer Ausstellung der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde Salzburg im neuen Ronald-McDonald-Kinderhilfe-Haus gezeigt wurden. Malerei wird hier unter dem Motto "Young.Art" gezielt eingesetzt als Therapieform für junge Patientinnen und Patienten, die aufgrund unterschiedlichster chronischer Erkrankungen über längere Zeiträume im ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.01.2023 um 12:21 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/kunst-beguenstigt-den-heilungsverlauf-130471057