Wissen

Mit Lichtgeschwindigkeit an die Spitze: Dieses Ehepaar steckt hinter dem Biontech-Impfstoff

Das Ehepaar Özlem Türeci und Uğur Şahin führt mit dem Pharmaunternehmen Biontech den Kampf gegen Corona an. Auch ein Österreicher war an der Gründung der Firma beteiligt.

Das Forscherpaar Şahin und Türeci steckt hinter dem Biontech-Coronaimpfstoff. SN/biontech se 2020
Das Forscherpaar Şahin und Türeci steckt hinter dem Biontech-Coronaimpfstoff.

Von Iskenderun am östlichsten Ausläufer des Mittelmeers nach Mainz am nördlichen Rand der rheinhessischen Weinregion: Eigentlich sollte die Herkunft von Uğur Şahin gleichgültig sein, schließlich geht es hier vor allem um medizinische Forschung und ihre Anwendung. Doch wenn ein Einwanderer aus der Türkei in Deutschland ausgerechnet das Unternehmen gründet, das den weltweiten Kampf gegen Corona anführt, ist das auch politisch. Şahin gründete das Unternehmen Biontech gemeinsam mit dem Österreicher Christoph Huber im Jahr 2008, Şahins Ehefrau Özlem Türeci stieg später ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 09:14 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/mit-lichtgeschwindigkeit-an-die-spitze-dieses-ehepaar-steckt-hinter-dem-biontech-impfstoff-95442643