Wissen

Mobbing: Laut schreien hilft oft

Das Schikanieren von Menschen, die "einem nicht passen", ist so alt wie die Menschheit selbst. Mobbing in den sozialen Netzwerken verstärkt den Druck auf Kinder und Jugendliche noch. Die Täter haben verschiedene Gründe, gemein zu sein.

Kinder und Jugendliche sind tagtäglich der Gefahr des Mobbings ausgesetzt. Die Zahl der Opfer durch solche Belästigungen, Demütigungen und Gewalttaten nimmt jedes Jahr weltweit zu. Auch an Österreichs Schulen wird bereits jedes fünfte Kind gemobbt. Das hat schon 2009 die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.12.2019 um 04:03 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/mobbing-laut-schreien-hilft-oft-60876880