Wissen

Nächste Marssimulation des Österreichischen Weltraum Forums

Das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) wird im Oktober 2020 in der Negev Wüste in Israel für zukünftige Mars-Reisen trainieren. Eine entsprechende Vereinbarung hat das ÖWF und die Israel Space Agency in Tel Aviv unterzeichnet, teilte das ÖWF mit. Ein sechsköpfiges Team sogenannter "Analog-Astronauten" wird dabei vier Wochen lang Experimente und Verfahren zum Nachweis von Spuren von Leben testen.

Das ÖWF hat in den vergangenen Jahren bereits mehrere solcher "Analog-Missionen" durchgeführt, zuletzt 2018 im Oman. Bei dem neuen Training unter dem Namen "AMADEE-20" sollen die "Analog-Astronauten" drei Wochen lang völlig autonom und ohne Support-Crew in der Wüste arbeiten. Bisher war bei solchen Missionen zur Unterstützung auch eine kleine Feldcrew am Testgelände stationiert.

Quelle: APA

Aufgerufen am 01.12.2020 um 10:01 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/naechste-marssimulation-des-oesterreichischen-weltraum-forums-64870321

Kommentare

Schlagzeilen