Wissen

Ötzis Spuren gefolgt und überlebt

Vor mehr als 5000 Jahren rannte ein Mann in den Ötztaler Alpen umher. Wir haben es ihm 25 Jahre nach Entdeckung seiner Mumie gleichgetan.

Ötzis Spuren gefolgt und überlebt SN/gotter/archaeologiemuseum
Untersuchungen zeigten, dass Ötzi heute noch Verwandte in Tirol hat. ARCHÄOLOGIEMUSEUM/GOTTER

Der Schuhraum in der Martin-Busch-Hütte erzählt von schweißtreibenden Abenteuern. Man riecht ihn, bevor man ihn betritt. In Reih und Glied trockenen dort ausgetretene Bergschuhe oder solche, die es noch werden sollen. Es ist sechs Uhr früh. Die zugehörigen Abenteurer schlafen noch. Bergführer Hugo Reindl aber sucht schon nach seinen Schuhen. Er will mit seiner Gruppe hinauf zur Similaun-Hütte und dann weiter zur Ötzi-Fundstelle.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 15.11.2018 um 06:25 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/oetzis-spuren-gefolgt-und-ueberlebt-1057207