Wissen

Palmöl im Weihnachtskeks hat Nachgeschmack

Umweltbewegte Naschkatzen können Petition "Gerechtigkeit für meine Kekse" unterzeichnen.

Jeder zweite Artikel, der in einem Supermarkt verkauft wird, enthält Palmöl. In Indonesien und Malaysia, wo mehr als 80 Prozent des weltweiten Palmöls produziert werden, kommt es immer wieder zu massiven Menschenrechtsverletzungen, Lebensraumvernichtung und Landraub. Für die Palmöl produktion in den beiden Ländern wird bereits eine Fläche verwendet, die mehr als zwei Mal so groß wie Österreich ist. Palmöl ist weltweit das meistverwendete Pflanzenöl, 32 Prozent des globalen Pflanzenölbedarfs werden damit gedeckt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 10:49 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/palmoel-im-weihnachtskeks-hat-nachgeschmack-823303