Wissen

Sonderfall menschliche Geburt

Immer mehr Babys werden per Kaiserschnitt geboren, obwohl statistisch die Geburtsprobleme um ein Vielfaches geringer geworden sind.

Sonderfall menschliche Geburt SN/herrndorff/fotolia
Die moderne Medizin macht es möglich, dass auch Frauen mit schmalem Becken Kinder gefahrlos zur Welt bringen können.

Immer mehr Frauen bringen ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt, auch wenn es medizinisch nicht notwendig wäre. In Österreich liegen die Raten je nach Bundesland und Klinik zwischen etwa 22 und 30 Prozent. In Brasilien kommt bereits jedes zweite Baby per Kaiserschnitt auf die Welt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 06:04 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/sonderfall-menschliche-geburt-823252