Tagesspiegel

1. Februar 2000: Die EU-Kommission drückt ebenso wie die 14 Partnerstaaten Besorgnis über eine mögliche FPÖ-Regierungsbeteiligung aus.

Unter Samstag, 1. Februar, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1985: Der frühere deutsche Boxeuropameister Gustav „Bubi“ Scholz (rechts im Bild) wird in Berlin wegen fahrlässiger Tötung seiner Frau Helga zu drei Jahren Freiheitsentzug verurteilt. SN/deutsches bundesarchiv
1985: Der frühere deutsche Boxeuropameister Gustav „Bubi“ Scholz (rechts im Bild) wird in Berlin wegen fahrlässiger Tötung seiner Frau Helga zu drei Jahren Freiheitsentzug verurteilt.

1775: Beginn der Bauernrevolte in Böhmen gegen die Leibeigenschaft.
1930: Stalin ordnet die Enteignung und Deportation der Kulaken (Großbauern) an, um die rasche Zwangskollektivierung der sowjetischen Landwirtschaft durchzusetzen.
1940: Das "Neue Wiener Tagblatt" meldet, dass sich 120 steirische Handwerker für den Einsatz im "Warthegau" in den von der deutschen Wehrmacht besetzten polnischen Gebieten gemeldet haben.
1970: In der Nähe der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires fährt ein Schnellzug auf einen stehenden Sonderzug auf: 236 Menschen sterben in den Trümmern.
1985: Der frühere deutsche Boxeuropameister Gustav "Bubi" Scholz wird in Berlin wegen fahrlässiger Tötung seiner Frau Helga zu drei Jahren Freiheitsentzug verurteilt.
1990: In der mehrheitlich von Albanern bewohnten jugoslawischen Provinz Kosovo, deren Autonomierechte von den serbischen Behörden aufgehoben wurden, brechen bürgerkriegsähnliche Unruhen mit etlichen Toten und Verletzten aus.
2000: Die EU-Kommission drückt ebenso wie die 14 Partnerstaaten Besorgnis über eine mögliche FPÖ-Regierungsbeteiligung aus. Auch aus den USA kommen Warnungen. In Wien findet der letzte Ministerrat der rot-schwarzen Koalition statt.

Geburtstage: Emilio Segrè, ital.-US-Kernphysiker (1905-1989); Sir Stanley Matthews, brit. Fußballspieler und erster "Europas Fußballer des Jahres" (1956) (1915-2000); Alfred Grosser, frz. Politologe/Publizist (1925); Otto Anton Eder, öst. Regisseur, Theaterwissenschafter und Schauspieler (1930-2004); Dieter Kühn, dt. Schriftsteller (1935-2015); Stéphanie de Polignac de Goyon-Matignon-Grimaldi, Prinzessin von Monaco (1965).
Todestage: Julius Schmid, öst. Maler und Zeichner (1854-1935); Otto Julius Bierbaum, dt. Schriftsteller (1865-1910); Johan Huizinga, niederl. Historiker (1872-1945); Ernst Waldinger, öst. Lyriker und Essayist (1896-1970); Karl Gruber, öst. Politiker/Diplomat (1909-1995); Dieter Meichsner, dt. Schriftst. und Regisseur (1928-2010).
Namenstage: Brigitta, Sigisbert, Severus, Iganz, Birgit, Alexandra, Katharina, Barbara, Bärbel, Sabine, Rudolf.

Quelle: SN

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:39 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-1-februar-2000-die-eu-kommission-drueckt-ebenso-wie-die-14-partnerstaaten-besorgnis-ueber-eine-moegliche-fpoe-regierungsbeteiligung-aus-82751281

Kommentare

Schlagzeilen