Tagesspiegel

10. November 1920: In Österreich tritt die von Hans Kelsen ausgearbeitete Bundesverfassung in Kraft.

Unter Dienstag, 10. November, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1975: Angola wird von Portugal in die Unabhängigkeit entlassen. Agostinho Neto wird erster Präsident. SN/public domain
1975: Angola wird von Portugal in die Unabhängigkeit entlassen. Agostinho Neto wird erster Präsident.

1885: Gottlieb Daimlers Sohn Paul fährt das erste Motorrad mit Benzinmotor von Cannstatt nach Untertürkheim und zurück.
1900: Die Oper "Zazà" von Ruggero Leoncavallo wird in Mailand uraufgeführt.
1915: Die k.u.k. Truppen verteidigen in der vierten Isonzo-Schlacht erfolgreich die österreichische Südgrenze.
1920: In Österreich tritt die von Hans Kelsen ausgearbeitete Bundesverfassung in Kraft.
1920: Staatsvertrag der Schweiz mit dem Fürstentum Liechtenstein.
1945: Die kommunistische Regierung Albaniens unter Enver Hoxha wird von den Westmächten anerkannt.
1945: In Ungarn wird der Führer der faschistischen Pfeilkreuzler, Ferenc Szálasi, zum Tod durch den Strang verurteilt.
1960: In Moskau treten 81 kommunistische Delegationen aus aller Welt zu Beratungen zusammen - unter anderem wird der ideologische Konflikt zwischen Moskau und Peking diskutiert.
1960: In New York wird das Stück "Zeit der Anpassung oder Hochpunkt über einer Höhle" von Tennessee Williams uraufgeführt.
1975: Angola wird von Portugal in die Unabhängigkeit entlassen. Agostinho Neto wird erster Präsident.
1980: Polens Oberster Gerichtshof bestätigt die Zulassung der unter Führung von Lech Wałesa gegründeten Gewerkschaft "Solidarnosc".
1980: DDR-Staatschef Erich Honecker trifft zu einem Staatsbesuch in Österreich ein. Es ist dies sein erster offizieller Besuch in einem westlichen Land.
1995: Der Finne Mika Häkkinen verunglückt im Training für den Formel 1-Grand Prix von Adelaide schwer, wacht aber nur einen Tag nach dem Unglück aus dem Koma auf.
1995: In Nigeria werden der Dichter Ken Saro-Wiwa und acht weitere Menschenrechtsaktivisten des Ogoni-Volkes trotz massiver internationaler Proteste hingerichtet. Als Reaktion wird Nigerias Mitgliedschaft im Commonwealth suspendiert.
2000: Der deutsche Bundestag verabschiedet mit den Stimmen der rot-grünen Regierungsmehrheit das Gesetz über eingetragene Lebenspartnerschaften homosexueller Paare.
2010: Eine 42-jährige Handball-Trainerin wird am Landesgericht Wiener Neustadt wegen ihrer sexuellen Beziehung zu einem 13-Jährigen zu 22 Monaten bedingter Haft verurteilt. Die Strafe sei "ohne Zweifel hoch ausgefallen", sagt die Richterin in ihrer Urteilsbegründung. Man wolle damit sowohl der 42-Jährigen als auch der Gesellschaft zeigen, dass das Gesetz geschlechtliche Handlungen zwischen Erwachsenen und unter 14-Jährigen auch bei wechselseitigen Gefühlen nicht akzeptiert.
2015: Der frühere deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt ist tot. Der Sozialdemokrat stirbt im Alter von 96 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg. Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler. Er war unter anderem mit der weltweiten Ölkrise in den 1970er-Jahren und dem Kampf gegen den Terrorismus der "Roten Armee-Fraktion" konfrontiert.

Geburtstage: Ninon de Lenclos, frz. Mätresse (1620-1705); Carl Borgward, dt. Automobilfabrikant (1890-1963); Karl Otto Kiepenheuer, dt. Astrophysiker (1910-1975); Karl Hermann Spitzy, öst. Mediziner (1915-2013); Maurice Clavel, frz. Schriftsteller (1920-1979); Richard Burton, brit. Schauspieler (1925-1984); Ralf Weikert, öst. Musikdirektor (1940); Roland Emmerich, dt. Filmregisseur (1955); Eddie Irvine, ehem. irischer Autorennfahrer (1965).
Todestage: Peter Dörfler, dt. Priester und Autor (1878-1955); René Wellek, öst.-US-Literaturwissenschaft. (1903-1995); Helmut Schmidt, dt. Staatsmann und SPD-Politiker, Bundeskanzler 1974-82 (1918-2015); André Glucksmann, frz. Philosoph (1937-2015).
Namenstage: Andreas, Leo, Justus, Irmengard, Avellinus, Probus, Johannes, Jens, Nympha, Stefan, Hermann.

Quelle: SN

Aufgerufen am 01.12.2020 um 11:25 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-10-november-1920-in-oesterreich-tritt-die-von-hans-kelsen-ausgearbeitete-bundesverfassung-in-kraft-95203360

Kommentare

Schlagzeilen