Tagesspiegel

11. April 1935: Beim Deutschen Patentamt wird unter der Nummer 746 das Agfacolor-Mehrschichtenverfahren für Farbfotos angemeldet.

Unter Samstag, 11. April, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1895: Die französischen Brüder Auguste und Louis Lumière melden ein Patent auf das Filmband für Projektionsapparate an. SN/public domain
1895: Die französischen Brüder Auguste und Louis Lumière melden ein Patent auf das Filmband für Projektionsapparate an.

1895: Die französischen Brüder Auguste und Louis Lumière melden ein Patent auf das Filmband für Projektionsapparate an.
1910: Fünf italienische Künstler veröffentlichen das "Technische Manifest der futuristischen Malerei".
1930: Der Londoner "Daily Express" beginnt mit dem Abdruck des täglichen Fernsehprogramms.
1935: In Stresa beginnt eine praktisch ergebnislos verlaufende englisch-französisch-italienische Konferenz über die deutsche Wiederaufrüstung.
1935: Beim Deutschen Patentamt wird unter der Nummer 746 das Agfacolor-Mehrschichtenverfahren für Farbfotos angemeldet.
1940: Ein britischer Versuch, in den norwegischen Drontheim-Fjord vorzudringen, wird von den deutschen Besatzungstruppen zurückgeschlagen.
1945: In Wien finden die letzten Judenerschießungen durch SS-Kommandos statt.
1945: Zivile Plünderer entfachen in der Innenstadt einen Feuersturm, der auf den Stephansdom übergreift.
1945: Mitglieder der O5 errichten im Palais Auersperg in Wien die erste österreichische Zivilgewalt. Kontaktmann zu den Russen ist der Kommunist Prikryl.
1945: Der ehemalige Wiener Stadtrat Weber wird als Bürgermeister vorgeschlagen.
1945: Bewaffnete KZ-Häftlinge übernehmen das Lager Buchenwald und übergeben es am 12. April den anrückenden US-Truppen.
1990: Nach achtjähriger Regierungszeit der Sozialisten und mehreren Übergangsregierungen wird der Führer der Konservativen, Konstantin Mitsotakis, griechischer Ministerpräsident.
2010: Bei der ungarischen Parlamentswahl siegt die rechtskonservative Fidesz-MPSZ mit 52,765%. Das Ergebnis hat eine Machtverschiebung im Parlament zu den rechtsgerichteten Parteien zur Folge. Am 29. Mai wählt das neue Parlament Viktor Orbán zum neuen Ministerpräsidenten.

Geburtstage: Sir Henry Creswicke Rawlinson, brit. Historiker/Orientalist (1810-1870); Ferdinand Lassalle, dt. Politiker/Publizist (1825-1864); Grete Horowitz (geb. Körber), öst. Schriftstellerin (1895-1950); Attila József, ung. Dichter (1905-1937); Wilhelm Weischedel, dt. Philosoph (1905-1975); António de Spínola, portug. General/Politiker (1910-1996); Emilio Colombo, ital. Politiker (1920-2013); Marlen Haushofer, öst. Schriftstellerin (1920-1970); Josef Kerschbaum, öst. Politiker (1935-2006); Christian Quadflieg, dt. Schauspieler (1945).
Todestage: Ivar Lo-Johansson, schwed. Schriftsteller (1901-1990); John O'Hara, US-Schriftsteller (1905-1970); Enver Hodscha (Hoxha), alban. Politiker (1908-1985); Flaminio Piccoli, ital. Politiker (1915-2000); Heinz Pototschnig, öst. Schriftsteller und Arzt (1923-1995).
Namenstage: Rainer, Stanislaus, Gemma, Hermann, Hildebrand, Leo, Isaak, Helena, Markus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 30.11.2020 um 02:33 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-11-april-1935-beim-deutschen-patentamt-wird-unter-der-nummer-746-das-agfacolor-mehrschichtenverfahren-fuer-farbfotos-angemeldet-86021611

Kommentare

Schlagzeilen