Tagesspiegel

11. August 1914: Kriegserklärung Frankreichs an Österreich-Ungarn.

Unter Sonntag, 11. August, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1804: Um Rang und Würdegleichheit mit Napoleon zu wahren, proklamiert der römisch-deutsche Kaiser Franz II. das alle habsburgischen Erblande umfassende Kaisertum Österreich, dessen Thron er als Franz I. einnimmt. SN/public domain
1804: Um Rang und Würdegleichheit mit Napoleon zu wahren, proklamiert der römisch-deutsche Kaiser Franz II. das alle habsburgischen Erblande umfassende Kaisertum Österreich, dessen Thron er als Franz I. einnimmt.

1804: Um Rang und Würdegleichheit mit Napoleon zu wahren, proklamiert der römisch-deutsche Kaiser Franz II. das alle habsburgischen Erblande umfassende Kaisertum Österreich, dessen Thron er als Franz I. einnimmt.
1849: Der im April nach der einseitigen Absetzung des Hauses Habsburg-Lothringen zum ungarischen Reichsverweser gewählte Lajos Kossuth unterzeichnet angesichts der sich abzeichnenden Niederlage seinen Rücktritt und flieht in die Türkei.
1914: Kriegserklärung Frankreichs an Österreich-Ungarn.
1914: Bei Brody kommt es zu schweren Kavalleriegefechten zwischen Einheiten Russlands und Österreich-Ungarns.
1914: Die Türkei erwirbt die deutschen Kreuzer "Breslau" und "Goeben", die ihre deutsche Besatzung behalten.
1919: Der deutsche Reichspräsident Friedrich Ebert unterzeichnet die republikanische Verfassung des Deutschen Reiches (Weimarer Verfassung).
1944: Die SS beginnt mit der allmählichen Auflösung des Vernichtungslagers Auschwitz. Die überlebenden Häftlinge werden nach Buchenwald, Sachsenhausen und Flossenbürg transportiert.
1984: US-Präsident Ronald Reagan löst bei einer Mikrofonprobe mit der Bemerkung, in fünf Minuten beginne die Bombardierung Russlands, in aller Welt Verärgerung und Betroffenheit aus.
1999: Erstmals seit 1842 ist in Österreich wieder eine totale Sonnenfinsternis zu sehen. Sie kann in einem Korridor von Bregenz bis Deutschkreuz im Burgenland miterlebt werden. Die nächste totale Sonnenfinsternis über Gebieten von Deutschland, Österreich und der Schweiz wird am 3. 9. 2081 stattfinden.

Geburtstage: Alphons Silbermann, dt. Soziologe (1909-2000); Ginette Neveu, frz. Violinistin (1919-1949); Joe Jackson, brit./US-Sänger, Pianist u. Komponist (1954); Audrey Mestre-Ferreras, frz. Apnoetaucherin (1974-2002).
Todestage: Nikolaus von Kues, dt. Kardinal/Kirchenrechtler und Historiker (1401-1464); Hans Memling, niederl. Maler (um 1433-1494); Andrew Carnegie, US-Stahlindustrieller (1835-1919); Jan Tschichold, dt. Grafiker (1902-1974); Heinrich Reclam, dt. Verleger (1910-1984); Peter Cushing, brit. Schauspieler (1913-1994); Ulrich Baumgartner, öst. Intendant (1918-1984); Robin Williams, US-Schauspieler (1951-2014).
Namenstage: Klara, Susanne, Luise, Gerhard, Philomena, Hermann, Donald, Schetzel, Nikolaus, Tiburtius.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.09.2019 um 11:01 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-11-august-1914-kriegserklaerung-frankreichs-an-oesterreich-ungarn-74552182

Kommentare

Schlagzeilen