Tagesspiegel

12. Dezember 1995: Franz Küberl folgt Helmut Schüller als neuer Präsident der Caritas Österreich nach.

Unter Samstag, 12. Dezember, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1925: Der starke Mann Persiens, Marschall Reza Khan, lässt sich nach der Absetzung von Schah Ahmed und dem Thronverlust der Kadscharen-Dynastie von der Nationalversammlung zum Schah wählen und begründet die Dynastie Pahlevi. SN/public domain
1925: Der starke Mann Persiens, Marschall Reza Khan, lässt sich nach der Absetzung von Schah Ahmed und dem Thronverlust der Kadscharen-Dynastie von der Nationalversammlung zum Schah wählen und begründet die Dynastie Pahlevi.

1915: Das erste Ganzmetallflugzeug, die J-1 von Hugo Junkers, startet in Dessau zum ersten Testflug.
1925: Der starke Mann Persiens, Marschall Reza Khan, lässt sich nach der Absetzung von Schah Ahmed und dem Thronverlust der Kadscharen-Dynastie von der Nationalversammlung zum Schah wählen und begründet die Dynastie Pahlevi.
1925: In San Luis Obispo in Kalifornien eröffnet Harry Elliott das erste Motel.
1945: Auch in der Französischen Besatzungszone Deutschlands werden wieder politische Parteien zugelassen.
1970: Das Theaterstück "Titus Andronicus - eine Komödie nach Shakespeare" von Friedrich Dürrenmatt - wird in Düsseldorf uraufgeführt.
1975: Der dt. Bundestag verabschiedet das Hochschulrahmengesetz.
1985: Der hessische Landtag spricht der ersten rot-grünen Landesregierung in der Bundesrepublik, der Joschka Fischer als Umwelt- und Energieminister angehört, das Vertrauen aus.
1985: Beim Absturz eines Charterflugzeugs mit US-Soldaten kommen nahe Gander/Neufundland 256 Menschen ums Leben.
1995: Der steirische Caritas-Direktor Franz Küberl wird, als Nachfolger von Helmut Schüller, neuer Präsident der Caritas Österreich.
2015: Nach langem Ringen geht die zweiwöchige UNO-Klimakonferenz in Le Bourget bei Paris erfolgreich zu Ende. Die 195 beteiligten Staaten beschließen einstimmig ein weltweites Klimaschutzabkommen. Ziele des Vertrages sind die Begrenzung der Erderwärmung und Hilfen für Entwicklungsländer. Es ist das erste Abkommen, in dem alle Länder eigene Beiträge im Kampf gegen die Erderwärmung zusagen. Diese soll auf "deutlich unter zwei Grad" begrenzt werden, möglichst auf 1,5 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter.

Geburtstage: Manès Sperber, öst.-frz. Schriftsteller (1905-1984); Frank Sinatra, US-Sänger/Entertainer (1915-1998); Günter Mack, dt. Schauspieler (1930-2007); Jennifer Connelly, US-amer. Schauspielerin (1970).
Todestage: Anne Baxter, US-Schauspielerin (1923-1985); Götz Friedrich, dt. Opernregisseur (1930-2000); Gyula Trebitsch, dt.-ungar. Film- und Fernsehproduzent (1914-2005).
Namenstage: Theoderich, Johanna, Franziska, Hartmann, Spiridion, Melchiades, Franko, Amicus, Vizelin.

Aufgerufen am 26.01.2022 um 03:29 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-12-dezember-1995-franz-kueberl-folgt-helmut-schueller-als-neuer-praesident-der-caritas-oesterreich-nach-96812401

Kommentare

Schlagzeilen