Tagesspiegel

12. Mai 1945: Bildung der niederösterreichischen Landesregierung unter Leopold Figl (ÖVP).

Unter Dienstag, 12. Mai ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1925: Der frühere Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg wird als deutscher Reichspräsident vereidigt. Er ist nach Friedrich Ebert das zweite Staatsoberhaupt der Weimarer Republik. SN/deutsches bundesarchiv
1925: Der frühere Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg wird als deutscher Reichspräsident vereidigt. Er ist nach Friedrich Ebert das zweite Staatsoberhaupt der Weimarer Republik.

1535: England und Schottland unterzeichnen einen Friedensvertrag.
1780: Im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg erobern die Engländer Charleston.
1915: Südafrikanische Truppen besetzen Windhuk, die Hauptstadt von Deutsch-Südwestafrika.
1915: Österreichisch-ungarische Truppen erobern Rzeszów in Galizien.
1920: Gründungsversammlung der Heimwehr in Tirol.
1925: Der frühere Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg wird als deutscher Reichspräsident vereidigt. Er ist nach Friedrich Ebert das zweite Staatsoberhaupt der Weimarer Republik.
1945: Bildung der niederösterreichischen Landesregierung unter Leopold Figl (ÖVP).
1950: In Paris wird die Oper "Bolivar" von Darius Milhaud uraufgeführt.
1965: Die BRD und Israel geben die Aufnahme diplomatischer Beziehungen bekannt. Daraufhin brechen die arabischen Staaten mit Ausnahme von Libyen, Marokko und Tunesien die Beziehungen zu Bonn ab.
2000: Der deutsche Außenminister Joschka Fischer spricht sich für ein "Kerneuropa" mit einem "Gravitationszentrum" aus.
2010: Bei einem Amoklauf, in einem Kindergarten in der chinesischen Provinz Shaanxi tötet ein Mann sieben Kinder und zwei Erwachsene mit einem Hackmesser. Elf weitere Kinder werden verletzt. Danach begeht der 48-Jährige Selbstmord. Die Tat ist der Höhepunkt einer Reihe von Überfällen auf Kindergärten in China.

Geburtstage: August II., König von Polen und Kurfürst von Sachsen (1670-1733); Giovanni Battista Viotti, ital. Komponist (1755-1824); Florence Nightingale, englische Pionierin der Krankenpflege (1820-1910); Gabriel Fauré, frz. Komponist (1845-1924); William Francis Giauque, US-Physikochemiker, (Nobelpreis 1949, "Kälteforscher") (1895-1982); Helene Weigel, öst. Schauspielerin (1900-1971); Giulietta Simionato, ital. Sopranistin (1910-2010); Roger Schutz, schweiz.-frz. ökumenischer Theologe, Prior von Taizé (1915-2005); Vilém Flusser, tschech. Philosoph (1920-1991); Gabriel Byrne, irischer Filmschauspieler (1950); Jonah Lomu, neuseel. Rugby-Legende (1975-2015).
Todestage: August Wilhelm Schlegel, dt. Dichter (1767-1845); Charles Barry, brit. Architekt (1795-1860); Nelly Sachs, dt.-schwed. Schriftstellerin; Nobelpreis 1966 (1891-1970); Jean Dubuffet, frz. Maler (1901-1985); Marcel Rubin, öst. Komponist/Musikkritiker (1905-1995); Ferry Glas, öst. Volksschauspieler (1919-2000); Mia Martini, ital. Popsängerin (1947-1995).
Namenstage: Pankraz, Nereus, Achilles, Irmhilde, Modoald, Joana, Philipp, Martin.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.11.2020 um 06:29 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-12-mai-1945-bildung-der-niederoesterreichischen-landesregierung-unter-leopold-figl-oevp-87251428

Kommentare

Schlagzeilen