Tagesspiegel

12. September 1959: Die erste Folge der amerikanischen Fernsehserie "Bonanza" wird ausgestrahlt.

Unter Donnerstag, 12. September, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1919: Ein italienisches Kommando unter der Führung des Dichters Gabriele d'Annunzio erobert im Handstreich Fiume (Rijeka), das von Italien annektiert wird. SN/public domain
1919: Ein italienisches Kommando unter der Führung des Dichters Gabriele d'Annunzio erobert im Handstreich Fiume (Rijeka), das von Italien annektiert wird.

1689: Nach der Verbannung seiner Halbschwester, der Regentin Sophie, übernimmt in Russland Zar Peter I. ("der Große") faktisch die Alleinherrschaft. Sein Halbbruder Iwan V. bleibt formal Mitträger der Krone.
1839: Der Inhaber des ersten Fotogeschäfts der Welt, Alphonse Giroux, präsentiert in Paris die erste für den Verkauf hergestellte Kamera, nachdem er mit dem Erfinder Louis Daguerre einen Produktionsvertrag abgeschlossen hat.
1909: Das weltweit erste Patent für ein Verfahren zur Herstellung von künstlichem Kautschuk erhält die deutsche Farbenfabrik Bayer. Ein Jahr später läuft in Hannover die Produktion von synthetischen Autoreifen an.
1919: Adolf Hitler tritt der Deutschen Arbeiterpartei (DAP) bei.
1919: Ein italienisches Kommando unter der Führung des Dichters Gabriele d'Annunzio erobert im Handstreich Fiume (Rijeka), das von Italien annektiert wird.
1934: Die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen schließen ein Bündnis, um ihre Unabhängigkeit abzusichern.
1939: Mit der Gefangennahme von 60.000 polnischen Soldaten geht die Kesselschlacht von Radom zu Ende.
1944: In Moskau wird ein Waffenstillstand zwischen den Alliierten und Rumänien unterzeichnet, das sich verpflichtet, mit zwölf Divisionen am Kampf gegen Deutschland teilzunehmen, mit dem es bis zum 23. August verbündet war.
1949: Der liberale Politiker Theodor Heuss wird von der Bundesversammlung in Bonn im zweiten Wahlgang zum ersten Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt.
1959: Die erste Folge der amerikanischen Fernsehserie "Bonanza" wird ausgestrahlt. Letzte Folge: 16. Jänner 1973
1974: Kaiser Haile Selassie I. von Äthiopien wird nach 44-jähriger Herrschaft von der Armee gestürzt und unter Hausarrest gestellt. Eine provisorische Militärregierung übernimmt die Macht.
1979: Ein Ätna-Ausbruch fordert neun Tote und 23 Verletzte.
2004: Eine bereits vor drei Tagen erfolgte riesige Explosion im nordöstlichen Nordkorea nährt internationale Spekulationen über einen Atomwaffentest des Landes, was aber von Pjöngjang dementiert wird. Wochen später erfolgt die Erklärung, dass es sich um ein Erdbeben gehandelt habe.

Geburtstage: Franz I. von Valois, König von Frankreich (1494-1547); Anselm Feuerbach, dt. Maler (1829-1880); Joachim Kemmer, dt. Schauspieler (1939-2000); Barry White, US-Soulsänger u. -produzent (1944-2003); Irina Konstantinowna Rodnina, russ. Eiskunstläuferin (1949).
Todestage: Jean Philippe Rameau, frz. Komponist (1683-1764); Georg Leberecht Fürst Blücher von Wahlstatt, preuß. Generalfeldmarschall (1742-1819); Johann Baptist Malfatti Edler von Monteregio, österr. Mediziner ital. Herkunft; 1802 Gründung der "Gesellschaft der praktischen Ärzte in Wien" (1775-1859); François Guizot, frz. Staatsmann (1787-1874); Hans Bernoulli, schwz. Architekt (1876-1959); Tom Ewill, US-Schauspieler (1909-1994); Hans Bohnenstingl, öst. Pianist (1911-1994).
Namenstage: Guido, Eberhard, Syrus, Witold, Gerfrid, Degenhard, Marika, Marion, Mascha, Maria.

Quelle: SN

Aufgerufen am 16.09.2019 um 09:09 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-12-september-1959-die-erste-folge-der-amerikanischen-fernsehserie-bonanza-wird-ausgestrahlt-75787441

Kommentare

Schlagzeilen