Tagesspiegel

18. September 2005: Zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren werden in Afghanistan Parlamentswahlen durchgeführt.

Unter Freitag, 18. September, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1800: Étienne-Gaspard Robertson macht im „Journal de Paris“ seine Erfindung des Galvanometers bekannt. SN/public domain
1800: Étienne-Gaspard Robertson macht im „Journal de Paris“ seine Erfindung des Galvanometers bekannt.

1635: Kaiser Ferdinand II. erklärt Frankreich den Krieg - Beginn der vierten Phase des 30-jährigen Krieges (bis 1648).
1800: Étienne-Gaspard Robertson macht im "Journal de Paris" seine Erfindung des Galvanometers bekannt.
1810: Chile erklärt seine Unabhängigkeit von Spanien.
1860: "Schlacht von Castelfidardo". Die piemontesischen Truppen des Generals Enrico Cialdini schlagen die päpstlichen Truppen der Generale Baudoin De Pimodan und Christophe-Léon-Louis Juchault de Lamoricière. Dadurch wird eine Vereinigung des Königreiches Piemont-Sardinien mit dem von Giuseppe Garibaldi eroberten Königreich Neapel möglich.
1915: Wilna wird von deutschen Truppen besetzt.
1940: In Galatz, dem heutigen (Galați) trifft ein erster Sonderzug mit 1.012 deutschen Aussiedlern aus Brașov (Kronstadt) ein, die per Schiff nach Deutschland weiterbefördert werden sollen.
1945: Konferenz der westlichen Bundesländer in Salzburg: Formulierung der Länder-Forderungen an die "Renner-Regierung".
1945: Die "Weltpresse", die Tageszeitung der britischen Besatzungsmacht, erscheint zum ersten Mal.
1950: Die Außenminister der drei Westmächte kündigen in New York eine neue Politik gegenüber der Bundesrepublik an, deren Sicherheit garantiert werden soll.
1970: Ohne Urteil und mit der Einstellung des Verfahrens endet in Alsdorf nach zweieinhalbjähriger Dauer der Contergan-Prozess.
1980: In der sowjetischen Raumkapsel Sojus-38 fliegt Arnaldo Tamayo Méndez als erster Kubaner in den Weltraum.
1980: Das Europäische Patentamt wird in München seiner Bestimmung übergeben.
1990: Deutschland und Frankreich einigen sich auf den Abzug der Hälfte der in Deutschland stationierten französischen Truppen.
2005: Aus der Neuwahl des Deutschen Bundestags geht keines der politischen Lager als Sieger hervor. Die CDU/CSU unter Angela Merkel landet knapp vor der SPD. Sie verfehlt aber eine Mehrheit für eine Regierung mit der FDP. Die rot-grüne Koalition von Bundeskanzler Gerhard Schröder verliert ihre Mehrheit. Beide Lager reklamieren jedoch das Recht zur Bildung der Regierung.
2005: Zum ersten Mal seit mehr als 30 Jahren werden in Afghanistan Parlamentswahlen durchgeführt.
2015: Die US-Umweltbehörde EPA wirft VW vor, mit einer manipulierten Software den Schadstoffausstoß bei Diesel-Fahrzeugen am Prüfstand deutlich niedriger auszuweisen, als in der realen Fahrpraxis. 482.000 Fahrzeuge seien betroffen. Das ist aber nur die Spitze eines Eisberges. Inzwischen ist klar, dass nicht nur 11 Mio. Dieselfahrzeuge mit manipulierter Software zu wenig Stickoxid-Ausstoß ausgewiesen haben, sondern auch die CO2-Werte von 800.000 Fahrzeugen nicht korrekt ausgewiesen wurden. Die Hälfte davon entfällt auf das Modelljahr 2016, auch Benziner sind betroffen, nicht nur Diesel-Antriebe. Volkswagen muss wenige Tage nach dem Vorwurf eine Gewinnwarnung herausgeben. VW-Chef Martin Winterkorn tritt am 23. September zurück. Im dritten Quartal hat der Skandal VW bereits einen Verlust von 3,5 Mrd. Euro eingebrockt. Dem deutschen Autobauer drohen wegen Abgas-Manipulationen Milliardenkosten und strafrechtliche Verfahren. In Österreich sollen 363.000 betroffene Dieselfahrzeuge in die Werkstätten zurückgerufen werden.

Geburtstage: Wolfgang Krause, dt. Philologe (1895-1970); John George Diefenbaker, kanad. Politiker (1895-1979); Rudolf Kalmar, öst. Journalist/Schriftst. (1900-1974); Greta Garbo, schwed. Schauspielerin (1905-1990); Jack Warden, US-Schauspieler (1920-2006).
Todestage: Katherine Anne Porter, US-Schriftstellerin (1890-1980); Rupert Riedl, öst. Zoologe/Meeresbiologe (1925-2005); Jimi Hendrix, US-Popstar (1942-1970); Franz Zodl, öst. Spitzenkoch (1944-2010).
Namenstage: Lambert, Reinfried, Josef, Rechard, Titus, Landpert, Richardis, Thomas, Corona, Balthasar, Irene.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 03:00 auf https://www.sn.at/panorama/wissen/tagesspiegel-18-september-2005-zum-ersten-mal-seit-mehr-als-30-jahren-werden-in-afghanistan-parlamentswahlen-durchgefuehrt-92633593

Kommentare

Schlagzeilen